Tantrische Buchempfehlungen und wo wir Tantra erlernen

Liebe Freunde,

aufgrund von Nachfragen hier einmal zwei diesbezügliche Buchempfehlungen:

  1. Das „Tantra Praxisbuch“ von Diane von Weltzien, das ist sehr interessant und befand sich bereits viele Jahre fast vergessen in unsrem Bücherregal und

  2. Daniel Odier: „Tantra – Eintauchen in die absolute Liebe – Die authentische Geschichte über eine Einweihung im Himalaya durch eine wahrhafte tantrische Meisterin“. 

Für den Einstieg und um sich ein Bild vom Tantra zu machen reichen diese zwei Bücher vollkommen. Bei näherem Interesse und längerer Beschäftigung mit dieser Thematik werden sicher noch andere Bücher oder vielmehr CDs zu euch finden.

Wir haben auch noch paar CDs zu dieser Thematik rum liegen, die muss ich erstmal suchen. Sobald ich diese gefunden habe, ergänze ich den Artikel. Allerdings kann ich selbst nicht viel dazu sagen, da ich die CDs noch nicht angeschaut habe. Das hat Silviana, unsere diesbezügliche Quotenfrau, übernommen. Sie massiert im Gegensatz zu mir bereits regelmäßig und bildet sich natürlich laufend weiter.

Wir, Silviana und ich legen großen Wert auf eine zertifizierte Tantraausbildung und haben daher bei der Tantraconnection unsere Ausbildung gebucht:

Tantraconnection

D.h. wir nehmen den weiten Weg aus Süddeutschland für eine fundierte Ausbildung in Kauf und wurden bislang nicht enttäuscht. Fortsetzung folgt.

Alles Liebe,

eure Jedida

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *