Selbstversuch – Der Beinwell

Liebe Freunde,

im Rahmen meines Selbstversuches möchte ich euch heute eine Pflanze vorstellen, der nachgesagt wird, dass sie aufgrund ihrer Fähigkeit, neues Knochengewebe zu bilden und entzündungshemmend zu wirken, auf natürliche Weise Knochenbrüche heilen kann. Und warum soll das nicht auch für Zähne gelten? Das Zahndentin ist immerhin knochenähnlich und bildet den größten Teil des Zahnes.

Es handelt sich dabei um den Gemeinen Beinwell. Volkstümlich nennt man ihn u. a. auch Wallwurz (von zusammen „wallen“ bzw. wachsen), Himmelsbrot, Soldatenkraut, Soldatenwurzel, Milchwurz oder Wundallheil. Im  englischsprachigen Raum ist Beinwell als Comfrey bekannt. Wie die vielen Namen es bereits ahnen lassen, ist der Beinwell für so manches gut.

Weiterlesen