Tantramassagen und Engelarbeit – Go oder No Go?

Das eine arbeitet mit nackten Tatsachen, das andere mit Lichtkörpern und feinsten Energien… Tantra berührt also nackte Körper. Dies ist heute fast schon anrüchig, vor allem wenn man sieht, was eben gerade durch die Presse geistert, wo Tantra in einem Atemzug mit Bordellbesuchen genannt wird. Unreine Körper versus heilige Reinheit. 

Lange fühlte ich in diesen scheinbaren Konflikt hinein.

Nach langer und intensiver Zeit spirituellen Arbeitens hatte ich festgestellt, dass mein Körper einfach nicht nachkommt mit der Heilung, nicht so schnell loslassen kann wie der Geist. Damit nimmt mein Geist aber die körperlichen Befindlichkeiten wieder auf und so komme ich nicht aus dem Teufelskreis heraus… Mit Yoga konnte ich schon die ersten Schritte der Körper-Integration gehen. Wie meine Schwester in ihrem Artikel Vom Tantra zum Yoga oder warum nicht gleich beides berichtet hat, war für mich der Schritt vom Yoga zum Tantra nur folgerichtig. Zumal die Wurzeln ohnehin die selbigen sind. Nur hat der Mensch wieder mal eine Trennung vorgenommen, wieder mal Schubladendenken an den Tag gelegt…

Weiterlesen