MEDTIATION zur Integration deines SCHATTENS

Happy New Year!  Gleich zum Einstieg ins neue Jahr eine neue Meditation von uns. Diese Meditation dient der Integration von Schattenanteilen. Schattenarbeit ist ein Weg zu innerem Wachstum und Reife. Der Schatten eines Menschen ist Teil des persönlichen Unbewussten. Oft werden Persönlichkeitsanteile, die der Einzelne als nicht „gut“ bewertet, verdrängt und dann auf andere Menschen projiziert und dort bekämpft. Der Schatten kann aber auch wundervolle Persönlichkeitsanteile oder Anlagen und Fähigkeiten enthalten, die man sich aus verschiedenen Gründen nicht wagt, auszuleben. Den eigenen Schatten erkennen setzt enorme Kraft frei und fördert die spirituelle Entwicklung eines Menschen. Es empfiehlt sich, diese Meditation zunächst immer nur für einen Schattenanteil anzuwenden.

Wenn bei dir das Gefühl entsteht, dass der entsprechende Anteil integriert worden ist, dann kann der nächste Schattenanteil angegangen werden – in dem Tempo, welches sich für dich stimmig anfühlt.

Schatten-Meditation

Viel Freude damit und alles Liebe für dich,

Silviana und Jedida

Über Daumen hoch und Kommentare freuen wir uns natürlich immer ganz besonders, wenn euch unsere Meditationen gefallen…

Musik: Thomas Ring, seines Zeichens Tantriker und Schamane

Bildgestaltung: Silviana T. Zrieschling

Text/Stimme: Jedida A. Hennig

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *