Meditation und Ritual Vom Mädchen zur Frau

Heute mal ein Beitrag nur für Mädchen, Innere Mädchen und Frauen.

Ihr lieben Frauen und Mädchen, wie steht es mit euch? Wenn ihr zurückdenkt, an die Zeit, als ihr noch junge Mädchen wart, wurdet ihr damals liebevoll und mit Respekt und Würde eingeweiht in das Leben einer Frau? Falls ja, dann dürft ihr euch glücklich schätzen, denn das ist durchaus keine Selbstverständlichkeit heutzutage. Jedida erwägt ein paar Gedanken zur Thematik und stellt euch die neue Meditation „Ritual zur Einweihung eines Mädchens in das Leben einer Frau“ vor. Link:

Meditationsreise – Rituelle Einweihung vom Mädchen zur Frau

dies ist eine teils geführte, teils freie Meditationsreise zur Einweihung ins Frau-sein, so dies eurem Leben nicht zufriedenstellend erfolgt ist oder noch vor euch liegt.

Die wundervolle musikalische Untermalung hat Thomas Ring extra für diese Meditation komponiert.

Wir wünschen euch ein wundervolles Ritual und eine kraftvolle Entfaltung eurer Weiblichkeit und eurer weiblichen Ur-Kraft.

Alles Liebe für euch,

Silviana und Jedida

Stimme/Text: Jedida A. Hennig

Musik und Schnitt: Thomas Ring

Weiterlesen

MEDTIATION zur Integration deines SCHATTENS

Happy New Year!  Gleich zum Einstieg ins neue Jahr eine neue Meditation von uns. Diese Meditation dient der Integration von Schattenanteilen. Schattenarbeit ist ein Weg zu innerem Wachstum und Reife. Der Schatten eines Menschen ist Teil des persönlichen Unbewussten. Oft werden Persönlichkeitsanteile, die der Einzelne als nicht „gut“ bewertet, verdrängt und dann auf andere Menschen projiziert und dort bekämpft. Der Schatten kann aber auch wundervolle Persönlichkeitsanteile oder Anlagen und Fähigkeiten enthalten, die man sich aus verschiedenen Gründen nicht wagt, auszuleben. Den eigenen Schatten erkennen setzt enorme Kraft frei und fördert die spirituelle Entwicklung eines Menschen. Es empfiehlt sich, diese Meditation zunächst immer nur für einen Schattenanteil anzuwenden.

Weiterlesen

Das alte Jahr geht zu Ende… 2014

und ich wünsche euch und natürlich auch mir und meinen Lieben einen wundervollen Übergang ins neue Jahr und dass alles, was alt und belastend war, im alten Jahr verbleibt und das neue Jahr ganz wundervoll, frei und unbelastet beginnt.

Dazu habe ich schon in den letzten Tagen begonnen, alles, was ich irgendwie aufgeschoben hatte, zu erledigen. Ein Telefonat ist noch offen, aber wenn alles klappt, dann erledige ich das nachher noch. Auch habe ich für mich einen ausführlichen Jahresrückblick für 2014 mit allem Schönen und auch allem Seltsamen gehalten, mich in Dankbarkeit für das Schöne geübt und dann alles Seltsame auf einem Blatt Papier notiert. Das übergebe ich nachher dem Feuer und der Vergebung. Ich hoffe, dass auch ihr Zeit und Muße gefunden habt, dass alte Jahr Revue passieren zu lassen und alles Alte gehen zu lassen bzw. zu bereinigen.

Ansonsten eignen sich der heutige Tag und die heutige Nacht natürlich auch hervorragend zum Orakeln und auch das werde ich heute noch tun. Auf das Ergebnis bin ich natürlich schon gespannt. 🙂 Wenn alles so klappt, wie ich mir das vorgenommen habe, dann gibt‘s zu Mitternacht noch eine Meditation für meine Familie und mich, aber mal sehen, es wird sich zeigen, wie das in unseren Zeitplan passt.

Alles, alles Liebe für euch,

eure Jedida

Weiterlesen

Heilung des Inneren Kindes

Gedanken zur Heilung des Inneren Neugeborenen

Warum kann es hilfreich sein, sich nicht nur mit dem eigenen „Inneren Kind“, sondern sogar dem eigenen „Inneren Neugeborenen“ auseinander zu setzen? Jedida erläutert die Hintergründe, die sie bewogen haben, die Meditation zur „Heilung des Inneren Neugeborenen“ zu erstellen, die ihr in den nächsten Tagen hier auf dem Kanal finden werdet.

Vielleicht ist euch die Thematik auch nicht fremd?

Was sagt ihr?

Weiterlesen

Meditation Ahnen und Ahnenheilung

Gedanken zur Thematik Ahnen und Ahnenheilung und Meditation

Du möchtest deine Herkunftsfamilie und deine gesamte Ahnenlinie über sieben Generationen hinweg heilen? Du willst dich befreien, von destruktiven Mustern, die du von deinen Eltern oder anderen Mitgliedern deiner Herkunftsfamilie übernommen hast und die sich vielleicht über Generationen hinweg immer wiederholt haben? Du möchtest die Kraft und Liebe deiner Ahnen in dein Leben einladen? Dann ist diese Meditation die richtig für dich. Heile dich und heile deine Ahnen, dann kannst du gestärkt und mit Freude deinen Lebensweg gehen.

Gedanken zu Ahnenheilung

Meditation zur Ahnenheilung

Alles Liebe für dich,

Silviana und Jedida

Musik: „Achtsamkeit“ von Thomas Zrieschling (ZitherZriesch)

Weiterlesen

Einfach nur sein

Dieser Tage komme ich so gar nicht in meine Kraft. Ich kann mich für weniges begeistern, bin müde und antriebslos. 

Neue Projekte zeigen sich in all ihrem Glanz und ihrer Pracht, um sich gleich wieder zu zerschlagen, noch ehe ein Handschlag in Richtung Gelingen getan. Neue Menschen treten in mein Leben, nur um eben so schnell wie sie gekommen sind, wieder zu entschwinden. Ich betrachte dies nicht distanziert, aber doch mit Erstaunen und Gelassenheit und weiß tief in meinem Inneren, dass – irgendwie – alles gut ist. Ich reflektiere und werde reflektiert. Ich schaue mir die Spiegel an, die mir vorgehalten werden und ich spiegele ebenso mein Gegenüber und jeweils erkenne ich einen Aspekt meiner Selbst im Widerschein des Anderen. Und doch ist mir ganz plötzlich und immer wieder einmal in all diesen Prozessen…die Freude abhanden gekommen. 

Weiterlesen

Finicella – jetzt auch auf FB!

 
Besuche „Finicella – Kreativität, Gesundheit und gelebte Spiritualität mit Kindern“ – unsere FB-Persönlicher-Blog-Seite

Liebe Freunde,

Wir haben jetzt eine eigene FB-Persönlicher Blog-Seite. Schau doch mal vorbei und hinterlass uns ein „Gefällt-mir“ – natürlich vorausgesetzt, dir gefallen unsere Seiten. 🙂

Vielen Dank und liebe Grüße,

Silviana und Jedida

Weiterlesen